Werkstatt Basisbildung

Neue Wege zur Professionalisierung der Basisbildung

Projektzeitraum: Juli 2015 – Juni 2018

ProjektpartnerInnen

  • Isop – Leitung
  • nowa – Training Beratung Projektmanagement
  • ZSI

Inhalte

Wir werden gemeinsam Qualifizierungsangebote für die MitarbeiterInnen in der Basisbildung mit dem Schwerpunkt einer antidiskriminatorischen und rassismuskritischen Interaktion und Kommunikation zu den TeilnehmerInnen entwickeln und den Organisationen zur Verfügung stellen.

Als Grundlage dienen die, aus dem Erfahrungswissen heraus im Projekt entwickelten Qualitätsmerkmale.

Modellentwicklung

Formulierung von Grundsätzen und Zielen auf Basis der Erhebung
Entwicklung eines Kompetenzanforderungskataloges/Kompetenzbeschreibungen der die inhaltliche Ausrichtung der Qualitätsentwicklung hinsichtlich Kommunikation und Interaktion steuert
Entwicklung von Weiterbildungs- und Professionalisierungsformaten, die den Anforderungen einer rassismuskritischen und antidiskriminatorischen Basisbildung entsprechen. Entwicklung von Formaten, die die vorhandenen Ressourcen von TrainerInnen nutzen und Qualitätsentwicklung und Professionalisierung als Organisationsentwicklungsprozess verstehen.

Akquise von Einrichtungen

Aktivierung der Netzwerke, Kontaktaufnahme mit leitenden Mitarbeiterinnen in Erwachsenenbildungseinrichtungen, Vorgespräche, Vorstellung des Projektansatzes, Klärung der Rahmenbedingungen

Workshops/Transfersettings mit den akquirierten Einrichtungen

Gemeinsam mit dem Projektteam werden die Ergebnisse der Erhebung zur Transferierung aufbereitet. Zielgruppe sind leitende Mitarbeiterinnen von Bildungseinrichtungen. Die Inputs werden so gestaltet, dass leitende Mitarbeiterinnen  orientiert an ihrem organisationsspezifischen Entwicklungsprozess die Erkenntnisse der Erhebung für ihre Entwicklung nutzen können und um ihre organisationsspezifischen Zielsetzungen ergänzen können. Gemeinsam werden Qualitätsentwicklungsziele entlang der Themenspezifizierungen formuliert.

Publikationen:

Instrumente zur Professionalisierung und Qualitätsentwicklung

Weiterbildung:

Antidiskriminatorische und rassismuskritische Kommunikation und Interaktion in der Basisbildung

WBB Infoblatt Workshop-Reihe

Kompetenzprofil für BasisbildnerInnen

Persönliches Kompetenzprofil

Kompetenzbasierte Selbstbeobachtung I

Kompetenzbasierte Selbstbeobachtung II

Teilnehmende Beobachtung

TeilnehmerInnen Feedback W

TeilnehmerInnen Feedback M

TeilnehmerInnen Feedback Leer

Ansprechperson: karin.puchas@nowa.at

KooperationspartnerInnen             FördergeberInnen

ZSI Zentrum f. soziale Innovation

isop _Logo

esf_logo_2015

http://www.esf.at/  http://ec.europa.eu/esf/

Kommentare sind geschlossen.