Apps programmieren mit Pocket Code

Digitale Kompetenzen sind aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, vor allem bei Kindern und Jugendlichen Interesse für neue Technologien zu wecken, um sie bestmöglich auf eine digitale Zukunft vorbereiten zu können.

In unseren Programmierworkshops, die wir sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene anbieten, arbeiten wir mit der Software „Pocket Code“, die zum freien Download für alle Android-Geräte zur Verfügung steht. Die visuell leicht verständliche Programmiersprache eignet sich besonders gut für Kinder Jugendliche.

In unseren Workshops…

  • lernen die Teilnehmer/innen die Grundzüge des Programmierens kennen.
  • erstellen die Teilnehmer/innen ihre eigenen Spiele-Apps.
  • lernen die Teilnehmer/innen, sich kreativ mittels neuer Medien auszudrücken.
  • erweitern die Teilnehmer/innen ihre Team- und Sozialkompetenzen, indem sie mit anderen Teilnehmer/innen Konzepte entwickeln.
  • erarbeiten die Teilnehmer/innen komplexe Lösungen für Spiele-Apps.

Information: Marie Podrepsek, 0316/ 482 600-17; lernzentrum@nowa.at

Kommentare sind geschlossen.