ALL-ECOM

Allecom_erasmus8 Partner aus Spanien, Portugal und Österreich (nowa, WK Steiermark, ÖGB/GPA djp) kooperieren auf internationaler Ebene im  EU-Projekt ALL-ECOM.

Das  Projekt konzentriert sich hauptsächlich auf den Bereich Business to Consumer (B2C). Es zielt darauf ab, den Informationsstand und das Verständnis über all die Möglichkeiten, die E-Commerce bringen kann, in den teilnehmenden Ländern zu erhöhen.

ALL-ECOM versucht der Herausforderung des Ungleichgewichts von wachsenden Anforderungen und Fähigkeiten bzw. Kompetenzen im Handel zu begegnen, eine Verbesserung der Qualifikationen von MitarbeiterInnen zu erreichen und die Integration neuer Technologien sowohl im  Groß- als auch im Einzelhandel anzustoßen.

“Beschäftige im Handel müssen den beruflichen Herausforderungen der Zukunft gewachsen sein. Qualifizierung ist der wesentlichste Faktor, um das sicher zu stellen.“

Mag.a Verena Nussbaum, ÖGB/GPA-djp

“Durch das Projekt ALL-ECOM konnten die Bedürfnisse von Handelsunternehmen konkretisiert werden. Die Projektergebnisse in Form von niederschwelligen Trainingsmodulen stellen ein optimales Angebot für die Mitgliedsunternehmen der WK dar.“

Dr.in Isabella Schachenreiter-Kollerics, WK Steiermark

Ziel ist die Sicherstellung gemeinsamer Standards von Qualifikationen und Kompetenzen auf nationaler und europäischer Ebene im Bereich E-Commerce.

Kommentare sind geschlossen